Sybille Friedrich

Atemtherapeutin des Erfahrbaren Atems nach Ilse Middendorf

Heilpraktikerin Psychotherapie

Mediatorin beim Bundesverband Mediation

 

 

Der Erfahrbare Atem hat mich von Anfang an bewegt und nachhaltig beeinflusst. Gesundheitliche Probleme brachten mich 2007 in Kontakt mit dieser Form der Körper- und Bewusstheitsarbeit. Meine Heilung erfolgte praktisch "am Rande" und wuchs in dem Maße, in dem auch die Achtsamkeit für meine Atemerfahrungen zunahm. Es folgte die 6-jährige Ausbildung zur Atemtherapeutin und Atempädagogin. 

 

Zunächst war die Atemarbeit die ideale Ergänzung, Klientinnen und Klienten im Rahmen einer Mediation oder im Gespräch auf ihrem Weg zu unterstützen und körperlich-seelische Aspekte miteinander zu verbinden. Heute steht die Arbeit mit dem Atem im Vordergrund meiner Tätigkeit.

 

Der Erfahrbare Atem ist für mich die Grundlage für alles, was ich in meinem Leben stärken und erneuern möchte. Ich finde zu Ruhe und Gelassenheit bei den immer komplexer werdenden Anforderungen des Alltags, sei es im privaten oder beruflichen Bereich. 

 

Gerne möchte ich Sie unterstützen, wenn Sie sich sehnen nach: 

  • einer Stärkung von Körper, Geist und Seele,
  • der Stabilisierung von Gesundheit allgemein,
  • Neuorientierung und mehr Kreativität,
  • einer anhaltenden inneren Ruhe und der Verminderung von Stressanfälligkeit,
  • dem Lösen von Verspannungen und Blockaden,
  • einer möglichen Schmerzreduktion bei körperlichen "Fehl"haltungen,
  • einer Verbesserung der Atemqualität mit gleichzeitiger Vertiefung der Atembewegung sowie
  • einer Steigerung der Lebensqualität und einem grundlegenden Wohlbefinden!

Mitglied bei der